Gartenbank Abdeckung

Gartenbank Abdeckung
Urheberrecht: feferoni depositphotos.com
Du hast deine passende Gartenbank endlich gefunden. Neben den üblichen Pflegehinweisen gibt es jedoch noch etwas, was du tun kannst, damit die Bank dir ganz lange Freude bereitet. Eine Gartenbank Abdeckung schützt deine neue Sitzgelegenheit vor dem Wetter.

Unterschiede der Gartenbank Abdeckung

Nicht nur die Bänke selber, sondern auch die Abdeckungen haben natürlich viele Unterschiede. Damit du den Überblick behältst und auch die passgenaue Schutzfolie kaufen kannst, haben wir dir die Unterschiede einmal aufgelistet.
  • Größe
  • Abmessungen
  • Material
  • Funktionen

Die Größe der Abdeckung

Die Abdeckungen gibt es für die unterschiedlichen Bänke. Du bekommst also ohne Probleme einen Schutz für einen 2-Sitzer oder auch einen 3-Sitzer. Natürlich sind das nicht die Einzigen. Besondere Planen für eine Hollywoodschaukel, eine Lounge oder auch eine Gartenliege sind ebenso in dem weitläufigen Sortiment erhältlich. Da gerade eine Schaukel oder auch eine Liege von den Abmessungen her gleich sind, brauchst du hier keine Maße. Es reicht also, wenn du die Plane für die jeweiligen Möbel kaufst. Bei einer Bank sieht es da schon anders aus. Hier solltest du im Vorfeld die genauen Abmessungen ermitteln und diese mit der Abdeckung vergleichen.

Die Abmessungen der Gartenbank Abdeckung

Im Grunde sind die Gartenbänke je nach Art ziemlich identisch. Die Maße können hierbei jedoch sehr stark variieren. Da die Plane aber unbedingt passgenau erworben werden sollte, musst du hier einmal ein Maßband nutzen. Die Schutzhülle gibt es für Bänke mit einer Länge von 130 cm, 150 cm, 160 cm, 180 cm oder 200 cm. Das sind die gängigsten Formen. Wenn du eine andere Länge hast, dann wirst du wahrscheinlich nur im Internet fündig. Lokale Geschäfte wie zum Beispiel OBI führen in der Regel nur die Standardmaße. Hier musst du also Glück haben, wenn du für eine außergewöhnliche Bank eine spezielle Schutzhülle suchst.

Das Material der Gartenbank Abdeckung

Neben den richtigen Abmessungen und der Größe ist auch das Material sehr wichtig. Immerhin soll das Produkt deine Bank schützen und muss somit nicht nur robust, sondern auch reißfest sein. Einige Hersteller bieten Planen an, die weder einen UV-Schutz haben, noch gegen Wind und Sturm schützen. Hiervon solltest du lieber Abstand nehmen. Die Schutzhülle macht nur Sinn, wenn diese auch alle Kriterien erfüllt. Achte also auf ein festes Material. Wichtig sind hier auch die Nähte. Diese sollen nicht nur robust sein, sondern dürfen auch kein Wasser durchlassen. Häufig findest du hier auch eine doppelte Naht. Wichtig ist auch der UV-Schutz. Nur so kannst du deine Gartenbank oder andere Möbel effektiv vor dem Ausbleichen schützen. Die Plane sollte weder Wind noch Wasser oder Sonne durchlassen.

Die Funktionen der Gartenbank Abdeckung

Die unterschiedlichen Planen haben auch unterschiedliche Funktionen. Manche sind zum Beispiel mit einem Reißverschluss versehen. Gerade bei großen Möbeln ist das ein sehr nützlicher Faktor. Es ist dann leichter, die Abdeckung aufzusetzen und auch wieder abzunehmen. Ein Reißverschluss bedeutet aber wieder eine potenzielle Gefahr für Wasser. Häufig kann die Feuchtigkeit hier besonders gut eindringen. Dann gibt es unterschiedliche Arten, wie du die Schutzhülle befestigen kannst. Einige Exemplare haben unten einige Ösen. Hier kann ein Seil durchgeführt werden und die Hülle somit effektiv verschlossen werden. Es gibt aber auch Planen, die mit einem Kordelzug oder auch einem Gummi arbeiten. Wichtig ist es, dass es eine Möglichkeit gibt, das Produkt an der Bank zu fixieren. Ansonsten fliegt diese bei dem nächsten Sturm davon.

Unterschiedliche Produkte der Gartenbank Abdeckung

Damit du auch die passende Plane für deine Gartenmöbel bekommst, gibt es eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Produkten. Wir haben hier für ein paar herausgesucht, damit dir die Auswahl leichter fällt.

Amazon Basics Bank Abdeckung

Bei dieser Gartenbank Abdeckung hast du einen Schutz vor Schnee, Regen und vielen anderen Wettereinflüssen. Das Polyester Material ist besonders robust und somit sehr langlebig. Bei Sturm sorgen Clips am unteren Ende dafür, dass die Plane dableibt, wo sie sein soll. Sturm und Wind können die Abdeckung somit nicht hochheben. Die Clips werden einfach unten an den Füßen befestigt. Die Gartenbank Abdeckung ist mit ihren Maßen von 200 cm und 150 cm für einen 3-Sitzer oder einen 2-Sitzer erhältlich. Die Möbel bleiben immer trocken und sauber unter der hochwertigen Schutzhülle.
Angebot
Amazon Basics Abdeckung für tiefes 2-Sitzer-Loungesofa
  • Die Abdeckung für ein 2-Sitzer-Loungesofa schützt vor Regen, Schnee und anderen...
  • 100 % gewebtes Polyestermaterial
  • Gurte mit Click-Verschluss auf der Unterseite sorgen dafür, dass die Abdeckung an...

Kingsleeve Gartenbank Abdeckung

Regen, Staub, Wind und Dreck bleiben mit dieser Abdeckung fern von deinem Sitzmöbel. Die Folie ist nicht nur wetterfest, sondern hat auch einen UV-Strahlen-Schutz enthalten. Dank der gräulichen Farbe verdreckt die Plane nicht so schnell. Sie ist aber auch nicht zu dunkel, sodass die Möbel sich darunter nicht so sehr aufheizen können. Auch das ist ein wichtiger Punkt gerade im Sommer. Befestigen kannst du die Abdeckung mit einem Faden, die durch die Ösen an den Ecken der Plane gezogen werden. Die Folie kann dann einfach mit der Bank verbunden werden. Sturm hat so keine Chance. Die wetterfeste und reißfeste Hülle ist zudem leicht zu reinigen. Das Material lässt sich sehr einfach abwaschen. Du kannst diese mit einem Gartenschlauch ein wenig nass spritzen und mit einem Lappen rüberwischen. Anschließend ist die Plane wie neu.
Kingsleeve Abdeckung Gartenbank wetterfest PE 135x66x88/70cm Abdeckplane Schutzhülle...
  • 🌂 Schutz: Gartenmöbel bestreiten täglich einen harten Kampf gegen die Witterung....
  • ☀️ Maße: Mit der Schutzhülle schützen Sie Ihre Gartenbank optimal vor...
  • 💪 Einfache Handhabung: Die Schutzhülle besteht aus Polyethylengewebe und ist einfach...

Awnic Gartenbank Abdeckung

Diese Abdeckung besteht aus robusten und reißfesten Oxford Gewebe. Die Plane ist nicht nur besonders widerstandsfähig, sondern auch einfach in der Handhabung. Das Abdecken und befestigen ist sehr einfach. Eine besondere Beschichtung sorgt dafür, dass die Abdeckung eine sehr starke wasserdichte Schicht hat. Die Sitzmöbel sind also trocken und dennoch atmungsaktiv gelagert. Schimmel hat so keine Chance. Durch das besondere Gewebe ist die Gartenbank Abdeckung zu dem auch winddicht und bietet einen sehr hohen Schutz gegen UV – Strahlen. Damit kann die Bank nicht ausbleichen oder andere Schäden davontragen.
Awnic Bank Abdeckung Schutzhülle für Gartenbank 2 Sitzer Reißfest Wasserdicht...
  • Maße-134 * 70 * 60 / 88cm,für 2 Sitzer Bank ,Gartenbankabdeckung aus reißfestem...
  • Wasserdicht: PU-Beschichtung in starker wasserdichter Eigenschaft, um Ihre Gartenbank...
  • UV-beständig: Dank der Behandlung mit Ultraviolett härtenden Farben ist die...

Wichtige Fakten zum Kauf der Gartenbank Abdeckung

Bevor du nun einfach darauf losgehst und irgendeine Abdeckung kaufen willst, solltest du dir einige Dinge im Vorfeld überlegen. Nicht jede Folie eignet sich zum Beispiel als Abdeckung für die Gartenmöbel. Auch wenn es Abdeckungen gibt, die einen Frostschutz bieten, solltest du hierauf nicht unbedingt vertrauen. Die Abdeckungen sind in der Regel von unten offen. Einen Frostschutz gibt es hier also nicht. Besser ist es, wenn du deine Gartenmöbel im Winter in der Garage, im Keller oder in einem Schuppen unterstellst. Der Frost sorgt dafür, dass die Gartenmöbel schneller kaputtgehen. Generell solltest du also auf folgende Punkte achten, wenn du die Abdeckung erwerben willst:
  • Die Größe der Bank
  • Die Plane muss wetterfest sein
  • Eine Abdeckung muss robust und widerstandsfähig sein
  • Das Produkt sollte an der Bank zu befestigen sein
  • Die Farbe sollte nicht zu hell gewählt werden
  • Wichtig ist es, dass du die Plane auch reinigen kannst.
Natürlich kann es auch noch weitere Punkte geben, die für dich persönlich auch wichtig sind. Jedoch handelt es sich hier um einen kleinen Leitfaden, damit du eine Folie findest, die lange hält.

Fragen zum Thema Gartenbank Abdeckung

Wo solltest du eine Gartenbank Abdeckung kaufen?

Für den Kauf einer Schutzhülle für deine Sitzmöbel hast du mehrere Möglichkeiten. Gartencenter, Baumärkte und manche Möbelhäuser bieten gerade in den warmen Monaten einige Exemplare an. Generell beschränkt sich das jedoch auf die Saison und auch nur auf eine kleine Anzahl unterschiedlicher Abdeckungen. Eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen darfst du hier nicht erwarten. Die bessere Wahl ist da der Onlinehändler Amazon. Hier kannst du nicht nur deine Wünsche erfüllen, sondern du hast eine sehr große Anzahl an unterschiedlichen Produkten und Preisen. Der Vergleich ist hier einfacher. Das Sortiment scheint endlos und selbst ausgefallene Schutzhauben wirst du hier finden. Nicht nur die Farbe und die Größe auch das Material gibt es hier in vielen unterschiedlichen Variationen. Sollte die das Produkt nicht zusagen, wenn es zu dir nach Hause geliefert worden ist, kannst du es auch ganz einfach wieder zurücksenden. Du gehst bei dem Kauf kein Risiko ein und hast mehr Freiheiten.

Wie teuer sind Gartenbank Abdeckungen?

Hier gibt es sehr viele Unterschiede. Zum einen kommt es darauf an, welche Größe die Abdeckung haben soll. Gerade bei Sondermaßen ist der Preis häufig höher angesiedelt als bei einem Standardmaß. Ein weiterer Kostenfaktor ist das Material. Je hochwertiger das Material und die Verarbeitung sind, desto teurer ist das Produkt im Nachhinein. Jedoch lohnt sich die Investition, da das Produkt auch länger hält. Die meisten Abdeckungen bewegen sich im Bereich von 20 Euro. Es gibt natürlich nach oben hin keine Grenzen. Von Planen, die günstiger sind, solltest du allerdings lieber die Finger lassen. In der Regel ist es so, dass du billige Produkte zweimal kaufst. Die Folie wird schnell reißen und bietet keinen ausreichenden Schutz für deine Sitzmöbel. Investiere lieber etwas mehr und sei damit auf der sicheren Seite.

Kann eine Abdeckung für die Gartenbank auch selber gemacht werden?

Generell kannst du natürlich eine Abdeckung für deine Gartenbank nähen, jedoch gibt es hier einiges zu beachten. Du brauchst zum Beispiel einen speziellen Stoff. Normaler Stoff hat nicht die Eigenschaften, die gerade hier wichtig sind. Das Nächste ist die Naht. Du kannst hier nicht eine einfache Naht wählen. Diese würde das Wasser durchlassen. Deine Bank wird also nass und kann damit auch anfangen zu schimmeln. Der Stoff, die Zeit und der Arbeitsaufwand stehen also in keiner Relation zu einer gekauften Abdeckung. Du würdest wahrscheinlich alleine für den Stoff schon mehr bezahlen, als wenn du dich für eine fertige Abdeckung entscheidest.

Letzte Aktualisierung am 17.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern (siehe Hinweis im Fußbereich der Webseite)