Gartenbank selber bauen

Gartenbank selber bauen
Foto: Urheberrecht: YAYImages depositphotos.com

Im Garten oder auf der Terrasse ist ein idealer Platz für eine Bank. Häufig passen hier aber nicht die Bänke von der Stange.

Vielleicht möchtest du aber auch etwas ganz Individuelles haben. Für jede Idee gibt es die passende Anleitung.

Anleitung zum Selberbauen einer Gartenbank

Hier ist eine einfache Anleitung für eine einfache Gartenbank. Gerade wenn du bisher noch nicht viel mit Holz gearbeitet hast, ist diese Art ideal. Wenn du als Anfänger mit schweren Dingen beginnst, dann ist das häufig frustrierend.

Du brauchst folgende Dinge, um die diese Gartenbank selber bauen zu können:

  • Akkuschrauber
  • Kappsäge, wenn das Holz nicht im Baumarkt zugesägt wurde
  • Holzleim
  • Schraubzwinge
  • Lasur
  • Schleifpapier oder Ähnliches
  • 5 Kanthölzer mit einer Länge von 1,20 Metern
  • 8 Kanthölzer mit einer Länge von 0,45 Metern
  • 10 Kanthölzer mit einer Länge von 0,46 Metern

Sichtbare Schrauben werden etwas in den Brettern versenkt. Dazu werden hier kleine Löcher vorgebohrt. Wie das genau funktioniert, ist in dem Video sehr gut ersichtlich.

Nachdem alle Hölzer vorgebohrt wurden, kann es auch schon losgehen. Die Bretter werden einzeln und nacheinander verleimt und verschraubt. Die Schrauben ersetzen an dieser Stelle also die Schraubzwingen.

Nachdem alle Teile miteinander verschraubt und verleimt sind, kommen die Schleifarbeiten. Das ist besonders wichtig, damit die Kanten entgratet werden und die Bleistiftlinien verschwinden.

Jetzt brauchst du noch eine Lasur für die Bank. Hier gibt es unterschiedliche Varianten in unterschiedlichen Farben. Es ist wichtig, dass die Bank witterungsbeständig ist, wenn diese draußen steht.

Gartenbank selber bauen mit Stauraum

Es beginnt mit der Erklärung und der Holzentscheidung. Gerade bei einer Bank im Außenbereich ist das richtige Holz sehr wichtig. Falsches Holz führt dazu, dass die Bank nicht lange hält.

In dem Video bekommst du einige Erklärungen und Tipps rund um das Holz, die Schrauben und die Verarbeitung. In der Beschreibung ist jedoch auch ein genauer Bauplan, sodass du in Ruhe schauen kannst, was du brauchst.

Da es hier keine genauen Maße gibt, kannst du die Bank genau an deinen Ort anpassen. Sie eignet sich nicht nur für kleine Nischen. Auch auf einer großen Terrasse macht sie sich sehr gut.

Besonderes Highlight hier ist der Stauraum. Alles, was du normalerweise unter der Sitzfläche hast, wird hier ideal ausgenutzt. Damit sieht die Sitzecke immer aufgeräumt aus. Alles, was versteckt werden muss, kann in die Bank.

Nachdem die Bank fertiggestellt wurde, steht das Lasieren an. Hier stehen dir alle Möglichkeiten offen. In manchen Fällen reicht auch ein einfaches Öl. Es kommt natürlich auf die Holzart an.

Gartenbank selber bauen – Die Anleitungen

Neben unterschiedlichen Anleitungen, die du auf YouTube findest, gibt es auch auf den Seiten von Obi und anderen Baumärkten viele Anleitungen zu unterschiedlichen Garten-Projekten.

Es gibt außerdem einige Zeitschriften, die sich nur mit dem Thema Handwerken beschäftigen. Hier sind die Themen häufig nach Jahreszeit sortiert. Es finden also nicht immer alle Themen gleichzeitig Aufmerksamkeit.

Im Winter liegt der Schwerpunkt nicht auf einer Gartenbank. Im Frühjahr und Sommer kannst du hier allerdings fündig werden. In der Regel sind hier auch ausreichend Fotos vorhanden. So ist das Nachbauen einfacher.

Aber auch in Büchern gibt es diverse Anleitungen. Je nach Autor sind hier auch Themen wie „Gartenbank restaurieren“ oder auch „Pflegetipps“ enthalten. Umfassende Informationen über das gesamte Thema können sehr hilfreich sein.

Eine Gartenbank selber bauen – Das Material

Viele Menschen denken, dass es nur möglich ist, eine Bank aus Holz selber zu bauen. Jedoch zeigen immer wieder unterschiedliche Ideen und Anleitungen, dass auch hier viel mehr möglich ist:

  • Mauern aus Stein
  • Kombination aus Beton und Holz
  • Gabionen
  • Metall

Das ist nur eine kleine Liste und hauptsächlich eine Anregung zu den unterschiedlichen Materialien, die du bei dem Projekt verwenden kannst. Eine Gartenbank selber bauen bedeutet nicht immer, nur auf Holz zurückzugreifen.

Stein

Auf den ersten Blick mag das sehr ungewöhnlich und schwer klingen. Aber das ist es nicht. Du brauchst nicht mal besondere Fähigkeiten. Ein paar Steine und Mörtel reichen in der Regel aus.

Am Anfang ist es wichtig, dass du dir den richtigen Ort aussuchst. Die Bank kann später nicht mehr versetzt werden. In der Regel bleibt sie dort stehen, wo du sie auch gebaut hast.

Dann benötigst du Steine. Hier kannst du auf unterschiedliche Arten und Farben zurückgreifen. Am einfachsten ist es, wenn du rechteckige Steine wählst. So kannst du einfach arbeiten.

Die Bank wird nun Reihe für Reihe gemauert. Ein wenig schwieriger wird es, wenn du an der Rückenlehne und den Armlehnen angelangt bist. Aber auch hier gibt es ausreichende Anleitungen im Internet.

Holz und Beton

Hier gibt es unterschiedliche Varianten. Zum einen könntest du hier einfach einen kleinen Sockel mauern und diesen mit ein paar Holzbrettern abdecken. Oder du wählst die zweite Variante.

 

Hier nimmst du bereits fertige Betonteile aus dem Baumarkt. Auch Pflanzkübel wären eine Idee. Wichtig ist nur, dass die Unterkonstruktion stabil ist und du dort eine Sitzfläche befestigen kannst.

Die Sitzfläche und auch die Lehne bestehen dann auch Holz. Hier kannst du entweder mit Latten, Brettern oder auch ganzen Platten arbeiten. Es kommt dabei auf den Ort an, wo die Bank stehen soll.

Außerdem ist die Optik auch sehr wichtig. Ganze Platten wirken in der Regel nicht so schön wie einzelne Bretter. Manchmal ist es auch ganz witzig, wenn du nicht allzu genau arbeitest. Es handelt sich hierbei ja um ein Naturprodukt.

Gabionen

Das sind kleine „Käfige“ aus Metall, die mit kleinen Steinen gefüllt sind. Das Grundgerüst dazu findest du in jeden Baumarkt. Die Steine im Inneren kannst du dir frei aussuchen und somit dem Design anpassen.

Die Gabionen gibt es in unterschiedlichen Größen. Hierbei ist es wichtig, die Konstruktion nicht zu klein zu wählen. Je kleiner diese ist, desto kleiner ist auch die Sitzfläche am Ende.

Häufig werden Gabionen als Zaunersatz oder auch als Begrenzung genutzt. Eine Bank aus diesem Werkstoff könnte zum Beispiel am Gartenende stehen. Die Bank sieht deutlich besser aus als ein normaler Zaun.

Die Möglichkeiten dieser Art sind zwar sehr eingeschränkt, jedoch kannst du mit unterschiedlichen Hölzern und Steinen optisch eine Menge erreichen.

Empfehlung 1 Gabione 100x50x30 cm Steingabione Steinkorb Gabionen Drahtkorb Staffelpreise (2...
Empfehlung 2 vidaXL Gabione 200x30x100cm Gabionen Steinkorb Steingabione Drahtkorb Mauer

Metall

Das Hobby der Handwerker beschränkt sich nicht nur auf Menschen, die gerne mit Holz arbeiten. Immer häufiger wird sich auch mit unterschiedlichen Metallen beschäftigt. Hier gibt es jedoch einiges zu beachten.

Wenn du eine Gartenbank selber bauen möchtest, die aus Metall besteht, dann brauchst du ein Schweißgerät und einige Erfahrung mit dem Schweißen. Jedes Metall reagiert anders und ist nicht gleich zu verarbeiten.

Dann ist es wichtig, dass du dir ein Metall suchst, welches nicht nur gut aussieht, sondern auch wetterbeständig ist. Außerdem muss es leicht zu verarbeiten sein. Manche Metallarten lassen sich nicht schweißen.

Nun kannst du entscheiden, ob die gesamte Bank aus Metall bestehen soll oder nur das Grundgerüst. Entscheidest du dich für die gesamte Bank, dann können viele filigrane Dinge eingearbeitet werden.

Das Grundgerüst wirkt in der Regel wie eine rustikale Gartenbank und ist häufig in Verbindung mit Holz zu finden. Das Holz ist auch in diesem Fall als Sitzfläche verbaut.

Die Pflege zum Thema Gartenbank selber bauen

Wenn du eine Gartenbank aus Holz selber gebaut hast, dann musst du diese genauso pflegen wie eine gekaufte Bank. In vielen Fällen musst du diese sogar noch vor der Benutzung behandeln.

Manche Hölzer brauchen keinen Anstrich oder eine Lasur. Diese sind bereits von Natur aus witterungsbeständig. Es gibt aber viele Holzarten, die behandelt werden müssen. Wenn du das nicht machst, hast du nicht lange Freude an deiner Bank.

Entscheidest du dich für eine Metallgartenbank, dann ist häufig nur ein einmaliger Anstrich nötig. Hierbei kommt es aber auch auf die Legierung an. Wichtig ist es, dass die Bank vor Rost geschützt ist.

Nach einigen Jahren solltest du die Bank überprüfen. Gerade an schwer zugänglichen Stellen sammelt sich das Wasser. Hier fängt die Bank am ehesten an zu rosten. Das kannst du mit Antirostmitteln vermeiden.

Selbst wenn du dich für die Gabionen Bank entscheidest, bedeutet das ein wenig Pflege. Die Steine im Inneren kannst du einmal im Jahr mit einem Kärcher reinigen. Das ist kein Muss, sieht aber besser aus.

Die Holzsitzfläche hingegen braucht einen Anstrich. Hier reicht es jedoch aus, wenn du das alle 2 Jahre in Angriff nimmst. Ein wenig kommt es auch darauf an, wo die Bank steht und wie die Wetterlage ist.

Jede Gartenbank, die selber gebaut wird, braucht also auch ein gewisses Maß an Pflege. Wie auch bei den gekauften Bänken, gibt es hier jedoch einige Unterschiede.

gartenbank selbst gebaut
Foto: Urheberrecht: everyonensk depositphotos.com

Eine Gartenbank selber bauen oder lieber kaufen

Gerade Menschen die handwerklich ein wenig geschickt sind und gerne neue Dinge erschaffen, fragen sich vor der dem Kauf, ob es sich lohnt eine Gartenbank selber zu bauen.

Es gibt unterschiedliche Faktoren, die du im Vorfeld gegeneinander abwiegen musst. Außerdem kommt es darauf an, wie viel Geld du investieren möchtest und wie die Bank später aussehen soll.

Manchmal eigen sich solche Projekte auch wunderbar für die ganze Familie. Es ist als Hobby zu sehen. Jeder in der Familie kann so seinen Beitrag zu Bank leisten. Auch kleine Kinder können schon mit einbezogen werden.

Grundsätzlich ist es immer günstiger, wenn du dich dazu entschließt die Gartenbank selber zu bauen. Es ist jedoch auch zeitintensiver. Der Vorteil ist hier, dass du komplett nach deinen Vorstellungen handeln kannst.

Empfehlung 1 COSTWAY Gartenbank Holz Parkbank, Massive Holzbank bie 320kg belastbar, Gartenmöbel...
Empfehlung 2 TecTake Gartenbank Parkbank Holz - Diverse Modelle - („Micha“ 119,5 x 62 x 83cm |...

Letzte Aktualisierung am 2.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern (siehe Hinweis im Fußbereich der Webseite)