12V Niedervolt Netzteile, Kabel und Verbinder

Mit dem IP44 Standard ist nicht gemeint, dass die Verbindung für einen Unterwasser-Einsatz gedacht ist (eingetaucht unter Wasser). Diese Verbindungen sind allerdings Spritzwassergeschützt und bieten einen Schutz gegen Fremdkörper > 1mm. Viele Garten-Deko Verbraucher (z.B. Pumpen und Beleuchtung) setzen auf diesen Verbindungsstandard. Die Pumpen und Lampen selbst bieten IP68, da sie unter der Wasseroberfläche tauchend betrieben werden.

Ihre elektrischen Anschlüsse am Kabelende (die aus dem Teich herausragen) sind dann aber idealerweise IP44 sichere Anschlüsse, die einem Standardformat folgen. Dadurch können Sie z.B. eine Quellsteinpumpe, zusammen mit ein paar LED-Spots am gleichen Netzteil betreiben. Mit Abzweigungen und Verlängerungen können Sie mit wenigen Netzteilen verschiedene Verbraucher versorgen und müssen nicht für jedes Deko-Element ein eigenes Netzteil in Betrieb nehmen.

Die Verbindungen sollten also nicht dauerhaften Kontakt zu wasser haben. Sind mehrere Verbindungen im Garten notwendig, sollten diese Verbindungen möglichst an halbwegs trocken Stellen vorkommen. Es ist besser ein längeres Kabel am Stück zu verwenden, als aus mehreren Einzelkabeln ein langes zusammen zu stecken.

Ihr benötigtes Netzteil sollte ausreichend Leistung (in Watt) liefern können. Addieren Sie dazu die Werte aller Verbraucher zusammen. Sie sollten noch einen Puffer einplanen, da manchmal die Verbrauchsangaben etwas zu niedrig liegen und auch sonst Verluste auftreten können. Planen Sie als Daumenwert etwa 25% mehr ein, als Sie rechnerisch benötigen.

Bestseller Nr. 1 Outdoor Sicherheitsbox IP44 Schutzbox Safe-Box für Kabelverbindung...
Bestseller Nr. 2 10 A 250 V AC 3 Pin IP44 Wasserdicht Stromkabel Kabelverbinder Abzweigdose
AngebotBestseller Nr. 3 2 Wege Abzweigdose IP44 Verteilerdose Wasserdichte Kabelverbinder Klemmdose

Letzte Aktualisierung am 8.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern (siehe Hinweis im Fußbereich der Webseite)