More stories

  • Wissenswertes über den Igel

    Igel gehören grundsätzlich einmal zu den Säugetieren. Über ihre Zuordnung zu den Insektenfressern wird seit geraumer Zeit rege diskutiert, denn viele Wissenschaftler sehen den Igel vielmehr in einer ganz eigenen systematischen Ordnung. Hierbei handelt es sich dann um die Erinaceomorpha, denen ausschließlich der Igel und der Große Rattenigel angehören sollen. Jüngere Untersuchungen lassen jedoch darauf […] weiterlesen

  • Igel aufpäppeln

    Kaum steht der Herbst vor der Tür, wandern die Igel wieder durch Deutschlands Gärten und Siedlungen, um sich auf den Winterschlaf vorzubereiten und dafür einen dicken Speckvorrat anzulegen. Wenn sich die Temperaturen dann dauerhaft um den Nullpunkt herum bewegen, suchen sich die Igel einen Unterschlupf zum Verkriechen. Freilaufende Igel im Winter Der Unterschlupf dient dazu, […] weiterlesen

  • Fink an einem Futterhäuschen

    Wie man freilebenden Tieren mit dem eigenen Garten helfen kann

    Viele Tiere wie Bienen erfüllen wichtige Aufgaben, indem sie beispielsweise Bäume und Pflanzen befruchten oder Schädlinge vertreiben. Sie sind somit Nützlinge, doch es mangelt ihnen oft an Lebensraum und Nahrungsquellen. Dabei gibt es auch im eigenen Garten die Möglichkeit, den Tieren wie Insekten, Vögeln, Igeln und Eichhörnchen Unterschlupf, Schutz und Futter anzubieten. Nachfolgend wird erläutert, […] weiterlesen

  • Biene auf einer Bienenwabe

    Bienenhotel – was ist das?

    Eines vorweg gesagt: Ein Bienen- oder Insektenhotel ist natürlich kein Hotel. Vielmehr ist es eine Nist- und Überwinterungshilfe für die Bienen, welche von Menschenhand geschaffen wurde. So eine Maßnahme ist heutzutage leider notwendig, damit Bienen auch zum aktuellen Zeitpunkt noch immer genug Unterschlupfmöglichkeiten finden können. Schließlich sind Bienen ganz besonders nützliche Tiere, wie man auch […] weiterlesen

  • Biene im Blütenstaub einer Blume

    Natur beobachten – ein faszinierendes Hobby

    Die Natur zu beobachten, ist gleichzeitig entspannend und lehrreich. Wer sich dafür interessiert, kann jederzeit beginnen, denn es ist kaum eine Ausrüstung notwendig. Objekte finden sich im eigenen Garten, bei jedem Waldspaziergang und sogar in der Wohnung. Wer die Beobachtung von frei lebenden Tieren nicht dem Zufall überlassen will, kann durch Insektenhotels, Ameisenfarmen oder Aquarien […] weiterlesen

  • verstecktes Eichhörnchen

    Natürliche Feinde und Gefahren für Eichhörnchen

    Eichhörnchen werden nicht nur von Kindern besonders gerne beobachtet. Das kleine Nagetier mit dem buschigen Schwanz ist ein geübter Kletterer. Mit seinen flinken Beinchen huscht es auf der Suche nach Nüssen von Ast zu Ast. In manchen Regionen geht seine Verbreitung jedoch zurück. Andere Tiere haben es auf das kleine Tier abgesehen. Außerdem ist sein […] weiterlesen

  • kleiner Igel auf einer Handfläche

    Soforthilfe nach dem Fund eines Igels

    Igel gehören zu den beliebtesten Wildtieren überhaupt. Bei genauerem Hinsehen ist das nicht verwunderlich, denn die kleinen, wuseligen Tierchen wirken trotz ihrer Stacheln sehr niedlich. Doch nicht selten finden Spaziergänger auch Tiere, welche alles andere als fit sind. Da dem Igel innerhalb seines natürlichen Lebensraums einiges zustoßen kann, häufen sich vor allem zur dunklen Jahreszeit […] weiterlesen

  • Ein rotes Eichhörnchen

    Eichhörnchen – Paarung und Aufzucht der Jungen

    Das bei uns gemeinhin als Eichhörnchen bekannte Baumhörnchen, ist das Eurasische Eichhörnchen mit seinem markanten rotbraunen Fell. Das putzige Tier mit seinem buschigen Schwanz und den braunen Knopfaugen wird von vielen gern gesehen. Behände hüpft das hübsche Nagetier von Ast zu Ast und von Baum zu Baum und kennt auch vor Menschen wenig Scheu. Das […] weiterlesen

  • Frau füttert Eichhörnchen

    Eichhörnchen retten – Erste Hilfe bei Eichhörnchen

    Für viele Menschen gehören Eichhörnchen zu den niedlichsten Tieren, die es auf der Welt gibt. In manchen Ländern reduziert sich jedoch ihre Population. Insbesondere die europäischen Eichhörnchen werden immer weniger. Umso wichtiger wird es, den Tieren zu helfen, wenn sie auf Pflege angewiesen sind. Manchmal fallen kleine Nager aus dem Nest oder irren durch die […] weiterlesen

  • Insektenhotels

    In Zeiten, in denen wir immer weniger Insekten in Deutschland vorfinden und insbesondere die Städte und großen Metropolen betroffen sind, werden auch die Vögel immer weniger. Die Tiere finden auch im Frühling, Herbst und Sommer immer weniger zu fressen und entsprechend geht die Population zurück. Ein Insektenhotel kann helfen, dem Garten die Vielfalt zu bewahren […] weiterlesen